In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages fällt der XRP/USD

Ripple-Preis-Prognose: In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages fällt der XRP/USD unter 0,190 $

XRP/USD hat in den letzten Stunden einen ordentlichen Anstieg verzeichnet, da die Münze nun wieder einen Aufwärtstrend zu verzeichnen scheint.
XRP/USD-Markt

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $0,22, $0,23, $0,24
  • Unterstützungsebenen: $0,16, $0,15, $0,14

XRP/USD verzeichnet einen kleinen Anstieg von etwa 0,63%, da sich der Markt vom Tagestief von $0,181 erholt und derzeit bei $0,191 unter dem gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitt gehandelt wird. Die Münze bei Bitcoin Superstar hat es immer noch schwer, sich über die gleitenden Durchschnitte hinaus zu bewegen, da die bisherigen Versuche bisher gescheitert sind. Trotzdem bleibt der Ripple (XRP) immer noch die viertgrößte Krypto-Währung mit einer Marktkapitalisierung von 8,48 Milliarden Dollar.

Münze bei Bitcoin Superstar

Nichtsdestotrotz bewegt sich der Ripple-Preis seit den letzten Tagen weiterhin seitwärts, so dass der Markt unter den gleitenden Durchschnitten bleibt. Gleichzeitig ist die Bewegung zu einem Abwärtstrend beständig. In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages ist der Ripple-Preis von 0,181 $ auf 0,191 $ gestiegen.

Darüber hinaus könnte ein signifikantes Cross oberhalb des Kanals die Haussiers bis auf ein Hoch von $0,21 stützen. Währenddessen befindet sich Ripple derzeit auf dem Abwärtstrend und eine weitere rückläufige Bewegung könnte die Unterstützungen bei $0,16, $0,15 und $0,14 treffen. Sollte es der Münze jedoch gelingen, über $0,21 zu klettern, könnten die Widerstandsmarken bei $0,22, $0,23 und $0,24 liegen. Der RSI (14)-Indikator bleibt über der 40er Marke und bewegt sich in die gleiche Richtung.

Gegenüber Bitcoin bewegt sich der Marktpreis vor diesem Zeitpunkt seitwärts und handelt innerhalb der absteigenden Handelsspanne. Vorerst handelt XRP/BTC bei SAT 2035 und erwartet einen Durchbruch laut Bitcoin Superstar unterhalb des Kanals. Jetzt, wenn man nur auf die Tages-Chart schaut, kämpfen sowohl die Bullen als auch die Bären mit der Frage, wer den Markt dominieren wird.

XRPBTC – Tages-Chart

Sollte der Markt jedoch fallen, werden die nächsten wichtigen Unterstützungen wahrscheinlich bei der SAT 1850 und darunter liegen. Auf der zinsbullischen Seite könnte ein möglicher Anstieg den Markt bis zur Widerstandsmarke von 2200 SAT und darüber drücken. Dem RSI (14) zufolge bewegt sich der Markt seitwärts um die 36er Marke, was bald weitere rückläufige Signale im Markt auslösen könnte.