DeFi-Boom: Balancer Echo-Compound mit 235% Spike am ersten Tag

DeFi-Marken wie LEND – deren Preis seit 2019 um 3900% gestiegen ist – haben sich diese Woche weiter erholt, einige auf neue Allzeithochs.

Dezentralisierte Finanzmarken (DeFi) von Balancer, Ben, Aave und Swissborg haben im Zuge der Aufregung, die durch die Verteilung der Governance-Marke von Compound ausgelöst wurde, enorme Gewinne erzielt.

Weniger als zwölf Stunden, nachdem Balancer sein Protokoll-Governance-Token bekannt gegeben hatte, war BAL live im Ethereum-Hauptnetz, und der Preis sprang von 6,65 $ auf 22,28 $. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wurde der DeFi-Token zu 15,60 $ gehandelt, wobei etwas mehr als 6 Millionen BAL-Token im Umlauf waren.

Damit tritt sie in die Fußstapfen der COMP, deren Wert sich in dieser Woche mehr als verdreifacht hat. Selbst nach dem heutigen Preisabsturz ist er immer noch um 135% gestiegen.

Bitcoin App auf dem Smartphone nutzen

LEND-Raketen, REN und SNX erreichen ATH

Den Daten von CoinMarketCap zufolge verzeichneten die Altmünzen Aave (LEND), Ren (REN) und Synthetix (SNX) in dieser Woche ebenfalls starke Anstiege.

LEND, eine Wertmarke der in London ansässigen DeFi-Ausleihplattform Aave, verzeichnete einen Preisanstieg von 3.900%, seit sie ab November 2018 fast ein Jahr lang unter 0,01 $ gehandelt wurde. Die Marke stieg zunächst im Mai auf 0,05 $, um dann am 21. Juni auf 0,16 $ zu klettern.

Synthetix, ein führender australischer Anbieter von DeFi-Derivaten, und der neu eingeführte REN verzeichneten heute neue Allzeithochs. Der Kurs der SNX stieg in dieser Woche um 40% und setzte damit seinen Aufwärtstrend der letzten 30 Tage mit einem Anstieg von 100% fort und erreichte einen ATH von $1,61.

Beide Werte sehen seit Ende März, nach dem Krypto-Blutbad, zinsbullisch aus. Am 23. Juni erreichte der REN-Preis jeweils 0,16 $, was einem Anstieg von mehr als 400% entspricht.

SwissBorg mit Blick auf Allzeithochs

Der CHSB-Token der dezentralen Vermögensverwaltungsplattform Swissborg wird derzeit bei 0,14 Dollar gehandelt, nachdem er am 17. Juni mit knapp über 0,16 Dollar ein neues Allzeithoch erreicht hatte. Über weite Strecken des Jahres 2020 bewegte sich der Preis des DeFi-Tokens um 0,02 Dollar.

Warum geht es den DeFi-Tokens besser?

Cointelegraph hat berichtet, dass viele DeFi-Münzen die Bitcoin (BTC) im Jahr 2020 durchweg übertroffen haben. Das Interesse an diesen Münzen wurde durch die Einführung der COMP, die gerade erst den Handel auf Coinbase aufgenommen hat und in der ersten Woche einen kometenhaften Preisanstieg erlebte, erheblich gesteigert.

Erhebliche Aufregung herrscht auch um das Konzept des „Yield Farming“, das einige Publikationen, darunter auch Forbes, als Mittel zur Erzielung einer 100%igen Rendite auf Jahresbasis propagiert haben.

Da diese Token im Ethereum-Hauptnetz betrieben werden, könnte die erwartete Einführung von Ethereum 2.0 später in diesem Jahr die Aufwärtsstimmung anheizen, da sie eine angemessene Skalierung der DeFi-Projekte ermöglichen wird. Einige glauben, dass DeFi 2017 mit dem ICO-Boom konkurrieren könnte, während andere glauben, dass es sich um eine weitere überhypte Blase handelt, die darauf wartet, zu platzen.

How to use Forex volatility to our advantage?

Volatility is one of the most important characteristics of the Forex market, and although it can play against us, it can also be our best ally. For this reason, today we are reviewing how we can take advantage of this factor.

Forex: What is the short term trend of the Dollar’s price?

What is Forex Volatility?

In general, we can define volatility as the speed at which prices move, whether it be for an asset, commodity, index, currency, etc.

This concept is directly linked to market liquidity, which refers to the volume of transactions.

The more liquid a market is, the less volatility there is. If you have less liquidity, the exact opposite is true.

Forex is the largest market in the world, with a daily volume of over 6 trillion dollars. For this reason, it is not very volatile, if we talk about how difficult it is to see a significant percentage change in a Bitcoin Revolution currency.

However, currencies do tend to show drastic and sudden changes, as a result of their close relationship with geopolitical events,

To see a 2-4% variation in a currency like the Euro, which is one of the strongest, takes several weeks, and even months in a normal situation.Making money with these variations would be a difficult task if we do not have enough capital, and do not use a broker.

Besides, it’s rare that it moves that much percentage. Imagine you have only $500 worth of capital. If you spend everything on buying Euros, expecting this currency to increase by 4%, then by the time this happens, and you manage to exchange it back into dollars, you will have earned only $20.

Veröffentlicht in Karte

In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages fällt der XRP/USD

Ripple-Preis-Prognose: In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages fällt der XRP/USD unter 0,190 $

XRP/USD hat in den letzten Stunden einen ordentlichen Anstieg verzeichnet, da die Münze nun wieder einen Aufwärtstrend zu verzeichnen scheint.
XRP/USD-Markt

Schlüssel-Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $0,22, $0,23, $0,24
  • Unterstützungsebenen: $0,16, $0,15, $0,14

XRP/USD verzeichnet einen kleinen Anstieg von etwa 0,63%, da sich der Markt vom Tagestief von $0,181 erholt und derzeit bei $0,191 unter dem gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitt gehandelt wird. Die Münze bei Bitcoin Superstar hat es immer noch schwer, sich über die gleitenden Durchschnitte hinaus zu bewegen, da die bisherigen Versuche bisher gescheitert sind. Trotzdem bleibt der Ripple (XRP) immer noch die viertgrößte Krypto-Währung mit einer Marktkapitalisierung von 8,48 Milliarden Dollar.

Münze bei Bitcoin Superstar

Nichtsdestotrotz bewegt sich der Ripple-Preis seit den letzten Tagen weiterhin seitwärts, so dass der Markt unter den gleitenden Durchschnitten bleibt. Gleichzeitig ist die Bewegung zu einem Abwärtstrend beständig. In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages ist der Ripple-Preis von 0,181 $ auf 0,191 $ gestiegen.

Darüber hinaus könnte ein signifikantes Cross oberhalb des Kanals die Haussiers bis auf ein Hoch von $0,21 stützen. Währenddessen befindet sich Ripple derzeit auf dem Abwärtstrend und eine weitere rückläufige Bewegung könnte die Unterstützungen bei $0,16, $0,15 und $0,14 treffen. Sollte es der Münze jedoch gelingen, über $0,21 zu klettern, könnten die Widerstandsmarken bei $0,22, $0,23 und $0,24 liegen. Der RSI (14)-Indikator bleibt über der 40er Marke und bewegt sich in die gleiche Richtung.

Gegenüber Bitcoin bewegt sich der Marktpreis vor diesem Zeitpunkt seitwärts und handelt innerhalb der absteigenden Handelsspanne. Vorerst handelt XRP/BTC bei SAT 2035 und erwartet einen Durchbruch laut Bitcoin Superstar unterhalb des Kanals. Jetzt, wenn man nur auf die Tages-Chart schaut, kämpfen sowohl die Bullen als auch die Bären mit der Frage, wer den Markt dominieren wird.

XRPBTC – Tages-Chart

Sollte der Markt jedoch fallen, werden die nächsten wichtigen Unterstützungen wahrscheinlich bei der SAT 1850 und darunter liegen. Auf der zinsbullischen Seite könnte ein möglicher Anstieg den Markt bis zur Widerstandsmarke von 2200 SAT und darüber drücken. Dem RSI (14) zufolge bewegt sich der Markt seitwärts um die 36er Marke, was bald weitere rückläufige Signale im Markt auslösen könnte.