Bitcoin wurde für eine Finanzkrise entwickelt – Bisher funktioniert es gut

Wenn Sie schon lange genug in Bitcoin (BTC) sind, wurde der Genesis-Block wahrscheinlich schon mehrmals erwähnt. Wenn nicht, sollte das Bild unten selbsterklärend sein.

Es spielt keine Rolle, ob man Bitcoin Future als einen Wertaufbewahrungsmittel betrachtet, das mit Gold und Immobilien konkurriert, als ein Tauschmittel für unzensierte Transaktionen oder als eine potenzielle Rechnungseinheit aufgrund seines nicht inflationären Modells. Wie die Befürworter der digitalen Währung sagen: „Honigdachs ist das egal“, und in diesem Sinne haben sie Recht. Höchstwahrscheinlich wird es nie einen Konsens darüber geben, was die Hauptverwendung von Bitcoin ist, und einige würden argumentieren, dass es keinen Bedarf für eine solche gibt.

Bitcoin wurde entwickelt, um auf einer eigenständigen Basis zu funktionieren, ohne dass Banken, Regierungen, internationale Währungen oder welches System auch immer für traditionelles Fiat-Geld benötigt wird. Gegenwärtig werden Satelliten- und Maschennetzwerk-Kommunikationssysteme eingesetzt, um die Bitcoin-Blockkette auch während eines Internet-Ausfalls am Leben zu erhalten. Man muss sich kein Katastrophenszenario vorstellen, um die Verwendung von Bitcoin auf die Probe zu stellen, da die Menschen aus Nordkorea und dem Iran sie bereits nutzen, um internationale Sanktionen zu umgehen.

Wie sieht die Zukunft von Bitcoin Future aus?

Wie ist Bitcoin ein Wertaufbewahrungsmittel nach dem Rückgang von 45% in der letzten Woche?

Es gibt viele, die argumentieren, dass Bitcoin aufgrund der Volatilität der Peitschensäge kein Wertaufbewahrungsmittel sein kann, aber aus dem Goldpreisverhalten während der Finanzkrise 2008 können wertvolle Erkenntnisse gewonnen werden.

Gold sieht nach einem 24%igen Einbruch in weniger als 2 Monaten sicherlich nicht wie ein sicherer Hafen aus, noch beunruhigender ist die Tatsache, dass der S&P 500 in diesem Zeitraum flach blieb. Ist es daher wirklich fair, eine Korrelation über einen so kurzen Zeitraum zu analysieren? Macht diese starke Preisbewegung die Widerstandsfähigkeit von Gold in Zeiten der Marktunsicherheiten zunichte?

Dasselbe kann man sagen, wenn Bitcoin zum ersten Mal in eine größere globale Krise gerät. Tatsächlich ist dies der erste von vier Auslösern für eine große Preisschleuder, auf die wir uns konzentrieren werden.

Widerstandsfähigkeit und fehlende Korrelation

Wenn der Bitcoin-Preis auf einem Niveau von über 5.000 Dollar gehalten wird, bedeutet dies einen Aufschlag von 55% oder mehr auf den Tiefststand vom Dezember 2018 von 3.200 Dollar. Denken Sie daran, dass die aktuelle Krise in den letzten Jahrzehnten ohne Beispiel ist.

Der S&P 500 brauchte nur 3 Wochen, um 20 % von seinem Höchststand zu fallen, ein Punkt, den die meisten Anleger als Beginn einer Baisse betrachten. Dies ist selbst im Vergleich zum Börsencrash von 1929 beispiellos in der Geschichte.

Die mangelnde Korrelation von Bitcoin mit den Aktienmärkten ist ein weiterer Faktor, der eine neue Welle von Zuflüssen begünstigen könnte, da die Investoren erkennen, dass die Krise fast jede erdenkliche Anlageklasse beeinflusst hat. Das obige Diagramm stellt das Preisverhältnis zwischen dem S&P 500 und Bitcoin auf einer Skala von -1, einer perfekten inversen Beziehung, bis +1, einer perfekten Beziehung, dar. Der Indikator tendiert deutlich auf 0, was darauf hinweist, dass es absolut keine Beziehung zwischen den beiden Anlagen gibt.

2020 Bitcoin halbiert sich

Die entsprechende Inflation, die nach der Kürzung der Blocksubventionen auf 1,8% pro Jahr gesenkt wird, schlägt sich nicht direkt in einer Preissteigerung nieder. Worauf Investoren achten sollten, ist die Nachhaltigkeit des Netzes trotz der negativen Auswirkungen der Halbierung auf jeden einzelnen Bergmann. Es handelt sich um eine 5-Milliarden-Dollar-Industrie, und dennoch können sie nichts tun, um dies zu verhindern.

Die bloße Existenz von Bitcoin Cash (BCH) und Bitcoin Cash SV (BSV) ist eine Erinnerung daran, dass der gesellschaftliche Konsens die Regeln von Bitcoin (BTC) bestimmt, nicht die Bergleute, nicht die Börsen und schon gar nicht die CME.

Diese Gabeln waren bereit, die Blockkapazität zu erhöhen, wodurch sich die Schwierigkeit für einen durchschnittlichen Benutzer, einen Knotenpunkt zu betreiben, erhöhte. Die einfache Tatsache des kontinuierlichen Betriebs des Netzes und die Einhaltung des gesellschaftlichen Konsenses wird selbst ein Beweis der Stärke sein.

Wird Bitcoin die aktuelle Finanzkrise überleben?

Auch wenn die aktuelle Krise nicht mit Hypothekenkrediten in Zusammenhang zu stehen scheint, könnten die durch das Coronavirus verursachten wirtschaftlichen Turbulenzen ausreichen, um Unternehmen mit hoher Hebelwirkung, physische einzelhandelsorientierte Unternehmen und Kreditgeber zu Fall zu bringen. Dieser BIP-Rückschlag könnte der Auslöser sein, der nötig ist, um das Vertrauen in das Finanzsystem als Ganzes zu beseitigen.

Niemand erwartet, dass Bitcoin und Kryptowährungen für die meisten Investoren die erste Option sein werden, aber es ist sicherlich ein Anwärter auf einen kleinen Prozentsatz, wie ein im November 2019 veröffentlichter Bericht von Charles Schwab zeigt. Jüngste Beispiele aus Venezuela, der Türkei und dem Iran, die mit der Hyperinflation ihrer Landeswährungen zu kämpfen haben, zeigen, dass die Finanzkrise zu einem perfekten Ausreißer für eine verstärkte Einführung von Bitcoin führen könnte.

Blick nach vorn

Seit seiner Gründung hat Bitcoin geduldig auf eine globale Krise gewartet. Der jüngste Preisabsturz spiegelt nicht das mangelnde Vertrauen der Investoren in die Netzwerkstärke von Bitcoin, die digitale Knappheit oder seine Fähigkeit, als Tauschmittel zu arbeiten, wider.

Die potenziellen Auslöser für eine bevorstehende Rallye kommen nicht nur aus ihrem dezentralisierten und nicht inflationären Charakter, sondern auch aus den potenziellen Auswirkungen der Krise auf die Finanzinstitute und die Fähigkeit der Regierung, die

Zahlen Sie nie wieder für iCloud Backup.

iCloud Storage ist eine der am häufigsten missbrauchten und missverstandenen Funktionen des iPhone. Ich liebe Apple-Produkte, aber es gibt keine andere Möglichkeit, das zu sagen: In den meisten Fällen ist der Kauf von iCloud Storage unnötig und Sie sollten nie dafür bezahlen. In 99% der Fälle müssen Sie kein zusätzliches Geld bezahlen, um Ihr iPhone und iPad vollständig zu sichern. Ich erkläre Ihnen den wahren Grund, warum Ihr iphone backup speicher voll ist, warum Ihr iPhone seit Wochen nicht mehr auf iCloud gesichert hat und wie Sie iCloud Backup für immer reparieren können.

Die meisten Leute glauben nicht, dass es möglich ist, aber lassen Sie mich klarstellen: Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie verstehen, wie Sie Ihr iPhone, iPad und Ihre Fotos in iCloud sichern können, ohne für iCloud Storage zu bezahlen.

Wenn Sie Nachrichten wie „Dieses iPhone wurde seit Wochen nicht gesichert“, „iPhone kann nicht gesichert werden, weil nicht genügend iCloud-Speicher verfügbar ist“ oder „Nicht genügend Speicher“ gesehen haben, machen Sie sich keine Sorgen. Sie werden verschwunden sein, wenn du diesen Artikel fertig gelesen hast.

Ich habe diesen Beitrag ursprünglich geschrieben, nachdem viele Leute um Hilfe bei iCloud gebeten hatten, nachdem sie meinen viralen Beitrag über die Akkulaufzeit des iPhone gelesen hatten. In den 18 Monaten seit meiner Veröffentlichung hat Apple jedes Feature, das ich in diesem Artikel besprochen habe, umbenannt und verschoben, so dass ich es von Grund auf neu schreibe.

iCloud Storage und iCloud Drive und iCloud Backup und iCloud Photo Library, Oh My! (Ja, es ist eine Nummer zu viel)

Es gibt kein Verständnis für die Lösung dieses Problems, ohne die Spieler im Spiel zu verstehen, also müssen wir dort anfangen. Wenn du verwirrt bist, bist du genau da, wo du sein solltest. Nehmen wir sie einzeln:

iphone

iCloud Speicher

iCloud Storage ist die Gesamtmenge des auf iCloud verfügbaren Speicherplatzes. Es ist das, wofür du bezahlst. Jeder erhält 5GB (Gigabyte) kostenlos. Sie können Ihren Speicher auf 50 GB, 200 GB oder 1 TB (1 Terabyte entspricht 1000 GByte) aufrüsten, und die monatlichen Gebühren sind nicht allzu schlecht – aber es ist nicht notwendig. Wir lösen jetzt ein Problem, das mit der Zeit immer teurer wird.

Sobald Ihr iCloud Storage voll ist, stoppt Ihr iPhone die Sicherung auf iCloud, bis Sie zusätzlichen Speicherplatz erwerben oder Speicherplatz in iCloud freigeben.

iCloud Backup

iCloud Backup ist eine Funktion auf iPhones, iPads und iPods, die Ihr gesamtes Gerät in iCloud sichert, nur für den Fall, dass etwas Unglückliches passiert. Sie sollten auf jeden Fall iCloud Backup verwenden. Ob es ein Toiletten-Telefon ist oder Sie es auf dem Dach Ihres Autos lassen, iPhones leben ein gefährliches Leben und Sie sollten immer ein Backup haben.

iCloud Backups werden mit dem verfügbaren iCloud Storage verrechnet. (Du wirst sehen, warum ich das in einer Minute sage.)

iCloud-Laufwerk

iCloud Drive ist eine neuere Funktion, die es Apps auf Macs, iPhones und iPads ermöglicht, Dateien über iCloud zu synchronisieren. Es ist wie Dropbox oder Google Drive, aber es ist mehr in die Apple-Software integriert, weil Apple es gemacht hat. iCloud Drive teilt Dateien wie Dokumente und Benutzereinstellungen, die anfangs nicht so groß sind, so dass es in den meisten Fällen keinen großen Einfluss auf Ihren gesamten iCloud-Speicher hat.

Dateien in iCloud Drive werden mit dem verfügbaren iCloud Storage verrechnet.

iCloud Fotobibliothek

Die iCloud Photo Library lädt und speichert alle Ihre Fotos und Videos in iCloud, so dass Sie von allen Ihren Geräten aus darauf zugreifen können. Es gibt einige wichtige Unterschiede zwischen iCloud Photo Library und iCloud Backup, die Sie verstehen sollten, bevor wir weitermachen.

  • Alle Ihre Geräte können auf einzelne Fotos zugreifen und diese anzeigen, die in der iCloud Photo Library gespeichert sind.
  • iCloud Backup ist anders: Sie können einzelne Dateien oder Fotos in Ihrem iCloud Backup nicht sehen, auch wenn Fotos Teil der Sicherung sind.
  • iCloud Backups sind eine große Datei, die Ihr gesamtes iPhone wiederherstellt – es gibt keine Möglichkeit, auf einzelne Dateien zuzugreifen.

Wenn Sie iCloud Photo Library und iCloud Backup verwenden, können Sie für die Sicherung derselben Fotos zweimal bezahlen: Einmal in Ihrer iCloud Photo Library, einmal in Ihrem iCloud Backup.

Fotos und Videos in der iCloud Photo Library werden auf den verfügbaren iCloud Storage angerechnet.

Mein Foto-Stream (Ja, wir fügen einen weiteren hinzu)

My Photo Stream lädt alle Ihre neuen Fotos hoch und sendet sie an alle Ihre Geräte. Klingt irgendwie nach iCloud Photo Library, oder? Aber es gibt einen kleinen Unterschied:

Fotos in My Photo Stream werden nicht auf den verfügbaren iCloud Storage angerechnet.

Sie sind auf dem Weg zur Lösung, aber es ist wichtig, die wichtigsten Unterschiede zwischen iCloud Photo Library und My Photo Stream zu verstehen, bevor Sie in den eigentlichen Fix einsteigen. Warum Ihr iCloud Storage immer voll ist, erkläre ich Ihnen auf der nächsten Seite.

Wie man Benachrichtigungen in WhatsApp und Telegramm zum Schweigen bringt

Benachrichtigungen scheinen zunächst großartig zu sein, aber sie führen in der Regel nur dazu, dass man sich ständig von dem entfernt, was man tut. Nirgendwo ist dies häufiger als bei Gruppen-Chats. Je mehr Benutzer Sie in einer Gruppe haben, desto öfter geht Ihr Telefon mit einer weiteren Nachricht los, die Sie wirklich nicht sofort öffnen müssen.

Alle neuen Möglichkeiten zur Verwendung von Benachrichtigungen in Android 8.0 Oreo

Die Benachrichtigungskanäle von Android 8.0 Oreo sind eine leistungsstarke neue Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihr Handy Sie nur über Prioritätsinformationen informiert. Hier ist alles, was sich auf dem Weg zu neuen Benachrichtigungen in Oreo geändert hat.

Glücklicherweise hast du die Kontrolle über diese. Mal sehen, wie Sie die WhatsApp- und Telegramm-Benachrichtigungen schließen und den whatsapp kontakt stumm schalten können.

Wie man Benachrichtigungen in WhatsApp ausblendet

Wie man Benachrichtigungen in WhatsApp und Telegramm WhatsApp stummschaltet WhatsApp Benachrichtigungseinstellungen

Öffnen Sie WhatsApp und gehen Sie zu Einstellungen > Benachrichtigungen.

Sie können das Kontrollkästchen Konversationstöne deaktivieren, um alle Nachrichtentöne zum Schweigen zu bringen. Dies ist jedoch für die meisten Menschen wahrscheinlich ein zu drastischer Schritt.

Unter den Überschriften Nachrichtenbenachrichtigungen und Gruppenbenachrichtigungen sehen Sie separate Einträge für die Benachrichtigungsoptionen Benachrichtigungston, Vibration und Popup.
Wenn Sie Gruppen-Chats stummschalten möchten, aber Benachrichtigungen für Einzelnachrichten beibehalten möchten, tippen Sie unter Gruppenbenachrichtigungen auf Benachrichtigungston und wählen Sie als Ton Keine. Dies zeigt immer noch Benachrichtigungen für neue Nachrichten an, macht aber keinen Ton.

Um stattdessen einen Chat vorübergehend stumm zu schalten, öffnen Sie den Chat und tippen Sie auf die Dreipunkt-Menü-Taste oben rechts. Wählen Sie Stummschaltbenachrichtigungen aus, und Sie können sie für 8 Stunden, eine Woche oder ein Jahr stumm schalten. Sie können auch wählen, ob die Benachrichtigungen angezeigt werden sollen, während sie stummgeschaltet bleiben.

whatsapp

Wie man Benachrichtigungen im Telegramm ausblendet

Wie man Benachrichtigungen in WhatsApp und Telegram Telegram Telegram Android Benachrichtigungen stummschaltet

  • Öffnen Sie das Telegramm, schieben Sie das linke Menü heraus und gehen Sie zu Einstellungen > Benachrichtigungen und Sounds.
  • Hier finden Sie ähnliche separate Abschnitte für Nachrichtenbenachrichtigungen und Gruppenbenachrichtigungen.
  • Sie können die Benachrichtigung vollständig deaktivieren, indem Sie den Schieberegler Alarm deaktivieren. Tippen Sie auf Ton und ändern Sie ihn in Keine, um Benachrichtigungen für Gruppen-Chats auszuschalten.

Um Benachrichtigungen für einen bestimmten Chat stumm zu schalten, tippen Sie auf die Dreipunkt-Menüschaltfläche im Chat und wählen Sie Benachrichtigungen stumm schalten. Wählen Sie diese Option, um sie für eine Stunde, 8 Stunden, 2 Tage oder bis Sie sich anders entscheiden, stumm zu schalten.
Sie können sich nicht entscheiden, welche App Sie verwenden möchten? Schauen Sie sich unseren Vergleich von WhatsApp und Telegram an!